Zum Umzug meiner Texte

Jemand der meine Gastbeiträge im Realitaetsfilter kennt wird sich sicher wundern warum sie nun hier in einem eigenen Blog auftauchen.

Ich fühle mich dem Realitaetsfilter immer noch verbunden und bin dankbar, dass ich meine Sicht der Dinge dort „loswerden“ durfte. Als ich anfing zu schreiben tat ich dies aus Frust. Schnell merkte ich aber, dass die Beschäftigung mit meinem Autismus mehr ist als sich etwas von der Seele schreiben: Ich habe angefangen mich zu begreifen!

Mit jedem Text bekam ich mehr und mehr Lust über viele Dinge zu schreiben. Zuviele Dinge bei zu wenig Kraft. So kam es auch dazu, dass ich vor meiner Reha im Jahr 2011 aufgehört habe zu schreiben.

Diese Kraft ist nun wieder vorhanden und ich sprühe vor Ideen! Da ich aber, ich hätte ja nie damit gerechnet das ich so viele Seiten schreibe, meine Gedanken irgendwann in Buchform veröffentlichen will könnte auf den Realitaetsfilter ein Problem zukommen:

Der Betreiber müsste die Texte depuplizieren und vorallem damit rechnen das es rechtliche Probleme mit dem veröffentlichenden Verlag gibt. Ich kann diese Sorge verstehen und habe mich deshalb dazu entschlossen dieses Risiko auf meine Kappe zu nehmen. Ich möchte mit meinen Gedanken niemandem schaden oder einem Risiko aussetzen.

Daher haben wir uns entschlossen, dass meine Beiträge umziehen.

Ich hoffe das meine Leser dem Realitaetsfilter treu bleiben und meine Texte nun auch an neuem Ort noch gelesen werden! Letztendlich haben wir alle das gleiche Ziele: Informationen und Aufklärung über Autismus!

Dieser Beitrag wurde unter Autismus Quergedacht, Umzug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zum Umzug meiner Texte

  1. vi schreibt:

    ich lese dich und brauche noch eine Weile, bis ich durch alles durch bin. dein Buch wird eine klare und wichtige Stimme sein, die die Menschen dringend brauchen werden, um das Fühlen in einer ins Denken verrutschten Welt wiederfinden zu können. ich bin unendlich stolz auf dich, darauf dass du den Weg aus einer für andere verschlossenen Welt findest und ihn gehst und damit inspirierst zu denken, zu fühlen und zu machen! mir schenkst du den Einblick in eine mir verschlossene Welt und hilfst mir, den Menschen besser zu verstehn, den ich liebe. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s