Monatsarchiv: Januar 2013

Die Weltgesundheit, Definitionen und mein geraubter Schlaf

Liebe Weltgesundheitsorganisation, Du sorgst und kümmerst Dich um die Gesundheit der Menschen auf der ganzen Welt. Du beschäftigst viele Fachleute die neue Erkenntnisse niederschreiben, verteilen und damit zur Gesundheit in der Welt beitragen. Du hilfst Krankheiten zu definieren und zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Behörden und Autismus, Medizin und Forschung, Reaktionen eines Autisten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein #RufnachInklusion zum Umgang der Medien mit der Thematik Behinderung

In Deutschland leben mehr als 7 Millionen Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis. Viele Menschen sind ebenfalls behindert aber haben entweder keine Anerkennung dieses Status beantragt oder gelten nicht als schwerbehindert. Sie fallen aus allen Statistiken heraus. Die Wahrscheinlichkeit, dass jeder von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medien und Öffentlichkeit, Reaktionen eines Autisten, Ruf nach Inklusion | Verschlagwortet mit , , , , , , | 18 Kommentare

Medien und Autismus: Ein Schritt vor und zwei zurück!

Oder: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr! Es sind nun gerade einmal 6 Wochen seit unserem Protest gegen die Medienberichterstattung in Bezug auf Autismus vergangen. In der Zwischenzeit war es recht ruhig. Waren wir erfolgreich? Spiegel Online hat vielen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Die Kunst der Sprache, Medien und Öffentlichkeit, Reaktionen eines Autisten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Es gibt nichts was Autisten nicht können!

Ein Special zum Welt-Autismustag 2011 und trotzdem immer aktuell! Anlässlich des diesjährigen Welt-Autismustages unterbreche ich meine Reihe „Autismus quergedacht“ und präsentiere heute ein kleines Special das in Teilen persönlicher angehaucht ist als meine anderen Beiträge. Welt-Autismustag, da fragen sich viele: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Autismus vs. Autism

oder Autismus ist nicht gleich Autismus Ende Oktober 2010 fing ich an Twitter zu nutzen. Eigentlich ein Wunder, war Twitter bisher für mich doch eher ein Spielzeug um unsinniges Hintergrundrauschen zu erzeugen! Anfangs tastete ich mich langsam an das Medium … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Medizin und Forschung, Vermischtes, Wahrnehmung | Verschlagwortet mit , , , , , | 24 Kommentare

Ich bin Autist! Na und?

Wie schon im letzten Blogpost versprochen schreibe ich heute ein wenig darüber wie es mir nach dem März 2011 ergangen ist und was sich bei mir in Sachen Outing so alles getan hat. Es kochte ja innerlich in mir, ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Medien und Öffentlichkeit, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Ein Autist in der Regelschule: Weggesperrt und ausgegrenzt

Es gibt Situationen da gehen mir, oftmals nach einem Gespräch, Erlebnisse und Erfahrungen aus meiner Kindheit, nicht mehr aus dem Kopf. Das kennt wohl jeder: Man schleppt so einige Felsbrocken mit sich herum und hadert dann doch das eine oder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Schule, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare