Monatsarchiv: April 2013

Inklusion ist der erste Schritt zur Inklusion

Inklusion ist ein komplexes Thema das man möglichst mehrdimensional betrachten sollte. Mehrdimensional nicht nur aus Sicht der zu erledigenden Arbeiten, sondern auch im Aspekt der Sichtweisen auf die Arbeiten. Um es deutlich zu sagen: es nützt niemandem etwas, wenn man … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Behörden und Autismus, Inklusion | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Mehr Schein als Sein?

Inklusion ist ein starkes Wort. Weniger im Bezug auf „cool“ sondern vielmehr in der Bedeutung die dem Wort inne liegt. Zumindest sollte Inklusion ein starkes Wort sein, aber ist es das auch? Exklusion, Integration, Inklusion? Der Gedanke der hinter Inklusion … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Inklusion | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Hugh! Der Presserat hat gesprochen

Ich denke es können sich noch viele an eine Schlagzeile  einer vielverkauften täglichen Ansammlung von Papier aus den letzten Monaten erinnern: Der irre Amok-Killer von Newtown Eiskalt. Ohne Mitgefühl. Kein Mitleid. Medium erklärt das Asperger Syndrom. Die Nerven vieler lagen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Kunst der Sprache, Medien und Öffentlichkeit, Reaktionen eines Autisten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Nerds, Autisten und eine Geschlechterdiskussion

Zum Thema Autismus wird viel geforscht und nicht jeder Wissenschaftler ist sich mit den Fachkollegen einig. Das ist nicht schlimm und vielleicht auch gut so, so entstehen weitere Sichtweisen und Forschungswege. So manches Mal muss ich mich als Autist allerdings … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Medien und Öffentlichkeit, Medizin und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Autismus und Behinderung oder Was ist eigentlich die Norm?

Ist Autismus eine Behinderung? Wenn ja: welche? Und sind alle Autisten behindert? Wie ist das bei mir? Fragen die sich fast jeder Autist wohl in seinem Leben irgendwann einmal gestellt hat. Manchmal sogar stellen muss wenn es um einen Antrag … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Behörden und Autismus, Medien und Öffentlichkeit, Medizin und Forschung, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Sichtweisen

Jeder Mensch sieht Autismus anders, mal in einem sinnvollen Kontext und mal ganz weit entfernt von der Behinderung Autismus. Ich habe einige Sichtweisen, die mir in den letzten Jahren begegnet sind, zusammengetragen und kurz und knapp gefasst. Sie spiegeln, sofern … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Die Kunst der Sprache, Medien und Öffentlichkeit, Mein Autismus mal anders | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Mit dem Rücken an der Wand

Seit langem steht ein Thema auf meiner „darüber möchte ich bloggen“ Liste. Über eine Situation, die vielen Außenstehenden wohl markant im Gedächtnis bleibt, wenn sie sie erleben: Ein Autist, der ohne erkennbaren Grund, einen Wutausbruch bekommt und diesen nur allzu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare