Monatsarchiv: Mai 2013

Therapie und der Wunsch die Welt zu verstehen

Wenn man mit dem Thema Autismus konfrontiert wird, dauert es in der Regel nicht lange, bis der Begriff Therapie auftaucht. Und genauso wie bei der Suche nach Gründen für Autismus schießen hier auch zahlreiche Angebote und Ideologien aus dem Boden … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Inklusion, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

Wenn Klassen reisen

Zur Schulzeit gehören auch Ausflüge. Mal kleinere, mal größere. Die einen freuen sich auf Klassenfahrten, für die anderen zu denen ich auch gehöre ist eine solche Reise purer Stress. Ich zumindest war immer froh, wenn ich wieder zu Hause war. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Schule, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Literarisches Rätselraten

Wenn ich auf meine Schulzeit zurückblicke muss ich wohl unverhohlen zugeben: Die „Theory of Mind“  ist wirklich etwas, dass bei mir nicht funktioniert. Immer dann wenn es darum ging was andere, virtuelle, Menschen denken oder fühlen oder was ein Autor … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Die Kunst der Sprache, Inklusion, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Auf anderen Pfaden

Der Weg ist das Ziel! Im Leben manchmal schon, in der Schule wohl auch, für mich als Autist eher nicht. Klingt seltsam? Mag sein. Um das zu verstehen müssen wir wohl eine, mehr oder weniger kleine, Zeitreise zurück in meine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare