Die zweiten Blogger Thementage: Macht mit!

Der Nikolaus füllt den Schuh, Quergedachtes den Kopf und das Herz:

Die zweiten Blogger Thementage werden vom 06.12.  bis zum 08.12. stattfinden!

Das Motto der Thementage wird dieses Mal  „Gemeinsam stark“ sein.

Am Freitag den 06.12. wird sich alles rund um das Thema „Kommunikation“ drehen.

Teilnehmen können hier alle Texte die um Behinderungen und die Kommunikation mit anderen und untereinander gehen. Kommunizierst Du auf einem anderen Weg? Brauchst Du Hilfsmittel zur Kommunikation? Hast Du zu dem Thema Erfahrungen in Deinem privaten oder beruflichen Umfeld gemacht? Du kennst ein Projekt oder eine Initiative die zu diesem Thema passt? Schreib darüber!

Am Samstag geht es dann um „Barrieren und Barrierefreiheit“.

Stößt Du als Mensch mit einer Behinderung im alltäglichen Leben immer wieder auf Barrieren die Dich stören? Hast Du Ideen wie man diese Barrieren gemeinsam beseitigen könnte? Kämpfst du für Barrierefreiheit? Möchtest Du Dein Projekt rund um Barrierefreiheit vorstellen? Berichte darüber!

Am Sonntag gibt es Texte zum Thema „Tiere und Behinderung“.

Du bist auf einen Assistenz- oder Begleithund angewiesen oder bildest solche Tiere aus? Tiere helfen Dir bei der Teilhabe am Alltag oder sind einfach „nur“ die Stütze im Alltag? Du arbeitest mit Tieren und Menschen mit Behinderungen? Du kennst oder bist Teil eines Projektes das sich engagiert und möchtest davon berichten? Erzähl uns von Deinen Erlebnissen!

Wer kann mitmachen?

Jeder. Egal ob Du selbst oder jemand in Deinem Umfeld behindert ist, Du mit Menschen mit einer oder mehreren Behinderungen arbeitest und Dich engagierst oder einfach nur ein Projekt vorstellen möchtest: Sei dabei!

Wie kann man mitmachen?

Bitte melde dich auf dieser Seite an:

Anmeldeformular

Natürlich sind auch mehrere Beiträge pro Teilnehmer möglich.

Ich habe keinen eigenen Blog möchte aber teilnehmen, was nun?

Wir können Dir einen Hostblog suchen. Jemand anderes wird also Deinen Text veröffentlichen. Natürlich wirst Du als Autor genannt. Wenn sich niemand findet kann ich noch Platz zur Verfügung stellen. Bitte nicht entmutigen lassen und teilnehmen! Bitte gib im Anmeldeformular an, dass du keinen eigenen Blog bzw keine eigene Webseite hast!

 

Ich kann nicht so toll schreiben möchte die Thementage aber unterstützen. Was kann ich tun?

Informiere andere über die Blogger Thementage! Erzähle davon, teile es in Deinen Netzwerken und spreche Menschen an die vielleicht teilnehmen möchten. Ich danke Dir!

Was hat sich im Vergleich zu den ersten Thementagen geändert?

Es wird immer noch ein Programm für die einzelnen Tage geben. Dieses Mal aber nicht an eine Uhrzeit gebunden. Das heißt: Dein Beitrag wird für einen passenden Tag in das Programm eingetragen. Du musst also den Beitrag nur noch ab diesem Tag zur Verfügung stellen. Ich werde versuchen das Programm thematisch abwechslungsreich zu gestalten und die eingereichten Texte in einen runden und bunten Thementag einzubinden.

Du hast bereits zu dem Thema gebloggt und findest das Dein Text noch aktuell ist? Auch solche Beiträge nehmen wir gerne in das Programm auf.

Es wird eine Liste mit allen teilnehmenden Blogs geben. Du bekommst die Möglichkeit in einem kurzen Text Deinen Blog oder Dein Projekt vorzustellen.

Damit alle Leser, also auch diejenigen die die Thementage nicht kennen, eine Chance haben noch mehr Beiträge zu lesen: Bitte verlinke das Programm bzw. die Thementage in Deinem Beitrag, danke!

Damit ist fast alles gesagt. Du hast noch eine Frage? Schreibe sie in einen Kommentar!

Ich freue mich auf eine rege Beteiligung und viele bunte, kritische, informative und vielfältige Beiträge!

Euer Aleksander

Dieser Beitrag wurde unter #GemeinsamStark, Thementage abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

43 Antworten zu Die zweiten Blogger Thementage: Macht mit!

  1. Vi schreibt:

    Toll! Ich bin wieder mit dabei mit einem Text zum Thema „Kommunikation“.

  2. traumspruch schreibt:

    nundann kommunizieren wir mal mit :lächel , mal sehen, welche Texte sich beitragen lassen, ihr dürft gespannt sein… traumhafte und inspirierte Zeit bis dahin wünscht #Traumspruch und #blindleben

  3. dassiliel schreibt:

    Ich wollte sowieso schon länger über meinen Hund schreiben, da kommt mir das doch sehr gelegen.😀 Ob ich zu den anderen beiden Themen etwas schreiben möchte, weiß ich nicht, überleg ich mir aber noch.

  4. Der rote Faden schreibt:

    Die Schreibwerkstatt „der rote Faden“ ist mit http://www.faden-rot.blogspot.de auch dabei! Am 06.12. zum Thema „Kommunikation“. Danke für die tolle Aktion!

  5. Hi, gerne wieder mit dabei🙂

  6. Katharina schreibt:

    Hat dies auf Mama hat jetzt keine Zeit… rebloggt und kommentierte:
    Ich möchte auf die zweite Ausgabe der Blogger Thementage aufmerksam machen, die sich schon wie im letzten Jahr mit Behinderungen und angrenzenden Gebieten befassen.
    Das Oberthema lautet in diesem Jahr „Gemeinsam stark“, die Themenbereiche gehen von „Kommunikation“ über „Barrieren/Barrierefreiheit“ bis hin zu „Tiere und Behinderung“.
    Ich habe noch keine Ahnung, worüber ich schreiben werden.
    Wenn Du selber teilnehmen willst, melde Dich direkt bei Aleksander von Quergedachtes.

  7. Ismael Kluever schreibt:

    Hi Aleksander,
    guck bitte mal, ob mein Blog „erdlingskunde“, insbesondere mit der Rubik „Kommunikation“ ins Konzept für den 6.12. passt: http://erdlingskunde.wordpress.com/category/kommunikation/
    Es geht mir darum, neurotypische Kommunikationsweisen für Autisten zu erklären.
    Evt. schreibe ich dazu noch was Grundsätzliches, kann es aber nicht versprechen.
    LG Ismael

  8. HinterGlas schreibt:

    Hallo Aleksander,

    Ich werde mit meinem Blog „Hinter Glas“ an den Thementagen dabei sein.
    http://hinterglas.withdraft.com/

    Rubriken:
    – Kommunikation
    – Barrieren und Barrierefreiheit

    Viele Grüsse,
    Dominik

  9. Pingback: drüber gestolpert | kids and me

  10. Amy schreibt:

    Hat dies auf Die Amy bloggt rebloggt und kommentierte:
    Ich bin dabei, und ihr?

  11. dasfotobus schreibt:

    Wenn ich es schaffe, bin ich dabei. Wie genau sind die Termine? Also für feste Zusagen, für das genaue Thema und so?

  12. Pingback: rf013 – Newsfilter Oktober ’13 auf Realitaetsfilter

  13. Bao schreibt:

    Hat dies auf Bao´s Blog rebloggt und kommentierte:
    Gemeinsam stark!
    Die zweiten Blogger Thementage: Macht mit!

  14. Bao schreibt:

    Wer noch ein Gastblog braucht darf sich gerne bei mir unter http://baosblog.wordpress.com/ melden.
    Thematisch würde sowohl Kommunikation als auch das Thema Barrieren/Barrierefreiheit passen.

    Werde selbst mal schauen ob ich noch etwas dazu beisteuern kann, aber versprechen mag ich es noch nicht.

    Gruß

  15. nggalai schreibt:

    Irgendwie hat’s meinen Beitrag von letzter Woche verschluckt …

    Also, ich bin auch wieder dabei, und ich hab vom Herausgeber die Erlaubnis bekommen, besagte Geschichte auch im Blog zu veröffentlichen. Die finden das Projekt toll, von daher …😉

    Gleich mal eintragen …

  16. Katharina schreibt:

    Noch eine Frage hätte ich.
    Muss das Thema eine „richtige“ Behinderung behandeln? Ich wollte eventuell etwas über Zwangsstörungen schreiben und die laufen tendenziell eher unter „psychische Krankheit“ und nicht unter Behinderung. Ginge das trotzdem?

  17. maedel schreibt:

    huhu, ich mache doch mit.

    Ich habe noch keinen Titel, meist ergibt sich der beim schreiben, daher kann ich mich noch nicht anmelden (da Titel erforderlich).

    Ich will über Blickkontakt, Gestik, Mimik und in der Hinsicht über nonverbale Kommunikation schreiben. Daher denke ich, das dieser Artikel ganz gut in den Freitag passt.
    Für den Samstag würde ich einen (noch nicht so) alten Beitrag beisteuern, in dem ich über die Barrieren beim Telefonieren geschrieben hatte. Wenn das so OK ist.

    Ergo also Freitag und Samstag.

    Grüße, Mädel

  18. maedel schreibt:

    Hat dies auf innerwelt rebloggt und kommentierte:
    Ich mache mit und freue mich auf die Blogger-Themen-Tage. Ich hatte im Februar 2013 wegen der ersten Blogger-Themen-Tage angefangen den Blog zu schreiben und obwohl derzeit bei mir sehr viel los ist, ist es mir ein Anliegen daran teilzunehmen.
    Ich freue mich auf spannende Beiträge. Vielleicht bist du auch dabei?

  19. michael schreibt:

    Ich werde mich auch versuchen. Thema wird Hundgestützte Therapie für Menschen mit Autismus sein. Eine Gastautorin und Fachfrau hole ich mir dazu in jedem Fall noch dazu🙂

  20. sabrinastolzenberg schreibt:

    Hat dies auf Sunnys Space rebloggt und kommentierte:
    Ich bin gerne dabei – vielleicht auch Du?

  21. ullakeienburg schreibt:

    Dann werde ich mich mit Texten von http://ullakeienburg.wordpress.com/ mal beteiligen…. wenn auch mit einem „älteren Text“. Das Thema Bedinderung und seine Wirkungen auf Menschen verfällt ja nicht. Ebenso wenig das Thema: Kommunikation.🙂 LG Ulla

  22. omenanto schreibt:

    Hat dies auf omenanto rebloggt.

  23. Pingback: Gemeinsam Stark: Blogger-Thementage im Dezember | Blind-PR

  24. Pingback: Aller Anfang ist schwer. | Alles ist anders, manches ist Anderster!

  25. Pingback: Die Sprache der Gefühle. | Alles ist anders, manches ist Anderster!

  26. Pingback: Wissen hilft, aber Helfen hilft umso mehr – Ein Beitrag für Barrierefreiheit. | Alles ist anders, manches ist Anderster!

  27. Pingback: Hilfe für Tiere mit Behinderungen. | Alles ist anders, manches ist Anderster!

  28. Pingback: nggalai.com – Sascha Erni, .rb» Blogarchiv » Der bessere Freund.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s