Archiv der Kategorie: Medizin und Forschung

Aus Medizin und Forschung. Mal informierend, mal kritisch betrachtet.

Autismus, indonesische Darmwürmer und zerstörte Familien

Gestern lief im Nachmittagsprogramm des ZDF eine Folge der Sendung Planet e. Thema gestern war „Schutz durch Schmutz“ . Im Kern bezieht sich diese Sendung auf die Annahme, dass je hygienischer Kinder aufwachsen sie ein umso größeres Risiko haben chronisch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Medien und Öffentlichkeit, Medizin und Forschung, Reaktionen eines Autisten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Die weiten Welten des Autismus

„Die menschliche DNS — unendliche Weiten.  Wir schreiben das Jahr 2014. Dies sind die Abenteuer von Autism Speaks, das mit einer 10.000 Genanalysen starken Datenbank viele Jahre lang unterwegs ist, um neue Genome zu erforschen, neue Subtypen von und neue … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Medizin und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 23 Kommentare

Trau, Schau, wem

  Dieses geflügelte Wortspiel ist mir als erstes eingefallen nachdem ich mich heute früh dazu entschlossen habe ein wenig über Forschungsprojekte zu schreiben. Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich für Forschung bin. Auch im Fachgebiet Autismus. Man sollte nur vorsichtig … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Medizin und Forschung, Reaktionen eines Autisten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Im Dialog mit: Edith Vogt-Hörler

Den ersten „Dialog“ führe ich mit Edith Vogt-Hörler. Den Ursprung hat dieser Dialog im Autismus Forum Schweiz. In der Reihe „Im Dialog mit“ geht es mir nicht darum etwas als Falsch oder Richtig zu deklarieren. Es geht um den Dialog … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Im Dialog mit, Medizin und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Die Autismuswaage

Ich habe, provokant wie ich sein kann, die Frage nach dem Schärfegrad von Autismus schon gestellt und ob man ihn lieber schön mild oder doch sehr scharf haben möchte. Auch das Problem des „auch“ wurde schon thematisiert. Was mich, in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Behörden und Autismus, Medizin und Forschung, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Des Wahnsinns Kinder

Mir geht es im Moment nicht gut und daher wird dieser Blogpost wohl sehr kurz und knapp. Es ist mir aber wichtig etwas zu dem Thema zu schreiben. Seit Jahren tauchen, bevorzugt aus Richtung USA, fast wöchentlich neue Ideen, Theorien … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Medizin und Forschung, Reaktionen eines Autisten | Verschlagwortet mit , , , , | 21 Kommentare

Nerds, Autisten und eine Geschlechterdiskussion

Zum Thema Autismus wird viel geforscht und nicht jeder Wissenschaftler ist sich mit den Fachkollegen einig. Das ist nicht schlimm und vielleicht auch gut so, so entstehen weitere Sichtweisen und Forschungswege. So manches Mal muss ich mich als Autist allerdings … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Medien und Öffentlichkeit, Medizin und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare