Schlagwort-Archive: Medien

Einschläge von allen Seiten

Im Moment scheint es mir so, als wäre es Mode von allen Seiten auf das Thema Autismus einzuprügeln. Man bekommt – gefühlt – gar keine Atempause mehr zwischen den medialen und öffentlichen Einschlägen. Zwar schon älter aber irgendwie jetzt auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Medien und Öffentlichkeit, Reaktionen eines Autisten, Vorsicht Rant! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 39 Kommentare

Sichtweisen

Jeder Mensch sieht Autismus anders, mal in einem sinnvollen Kontext und mal ganz weit entfernt von der Behinderung Autismus. Ich habe einige Sichtweisen, die mir in den letzten Jahren begegnet sind, zusammengetragen und kurz und knapp gefasst. Sie spiegeln, sofern … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Die Kunst der Sprache, Medien und Öffentlichkeit, Mein Autismus mal anders | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

So ein bisschen Autismus….

… kann niemandem schaden! Natürlich wohldosiert und in ganz engem Rahmen. Für die Freunde der Naturheilkunde: am besten in homöopathischen Dosen! Wir wollen es ja schließlich nicht übertreiben! Was auf den ersten Blick, gerade als Text in meinem Blog, jedem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Die Kunst der Sprache, Medien und Öffentlichkeit, Reaktionen eines Autisten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

#EinfachSein

Es ist soweit: Die ersten Blogger-Themen-Tage rund um die Themen Behinderung, Medien und Gesellschaft gehen an den Start. Aus einer Idee über Behinderungen, das Leben mit Behinderungen und das entsprechende Medien- und Gesellschaftsbild zu informieren wurde in kürzester Zeit ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Medien und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Wenn Kultur bei der Sprache aufhört

Ein Plädoyer für den bewussten Umgang mit Sprache im deutschen Journalismus Liebe Journalisten, angelehnt an Martin Luther kann ich nur noch schreiben „hier sitze ich, ich kann nicht anders!“ und dabei mit dem Kopf schütteln! Wieder einmal geht ein Brief … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Die Kunst der Sprache, Medien und Öffentlichkeit, Reaktionen eines Autisten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Ein #RufnachInklusion zum Umgang der Medien mit der Thematik Behinderung

In Deutschland leben mehr als 7 Millionen Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis. Viele Menschen sind ebenfalls behindert aber haben entweder keine Anerkennung dieses Status beantragt oder gelten nicht als schwerbehindert. Sie fallen aus allen Statistiken heraus. Die Wahrscheinlichkeit, dass jeder von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medien und Öffentlichkeit, Reaktionen eines Autisten, Ruf nach Inklusion | Verschlagwortet mit , , , , , , | 18 Kommentare

Medien und Autismus: Ein Schritt vor und zwei zurück!

Oder: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr! Es sind nun gerade einmal 6 Wochen seit unserem Protest gegen die Medienberichterstattung in Bezug auf Autismus vergangen. In der Zwischenzeit war es recht ruhig. Waren wir erfolgreich? Spiegel Online hat vielen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Autismus Quergedacht, Die Kunst der Sprache, Medien und Öffentlichkeit, Reaktionen eines Autisten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare