Die Teilnehmer stellen sich vor

Das sind die Teilnehmer der Thementage:

Alles ist anders, doch manches ist anderster. Mein Blog befasst sich mit allem, was mir in dieser Welt der Menschen auffällt und mir als merkwürdig erscheint. Hier ist also mein Blick auf diese und meine Welt, den ich ungestört der Welt zugänglich machen möchte.

http://anderster.wordpress.com

dasfotobus ist ein Blog über das Leben mit Asperger-Autismus

http://dasfotobus.wordpress.com

Ich blogge über mein Leben als Studentin mit dem Asperger-Syndrom und
einer Depression. Mein Blog ist im September 2012 entstanden und
dokumentiert meinen Weg zu meiner erst im Jahr 2013 gestellten
Autismusdiagnose, meinem Umgang damit und durch eine sehr schwere Phase
meiner Depression. Ich blogge sehr persönlich und beschreibe das Leben
mit dem Asperger-Syndrom dabei nicht allgemeingültig oder vornehmlich
informativ, sondern vor allem mein eigenes Erleben. Ich lade dazu ein,
bei mir einen Eindruck in meine Lebensrealität und Alltagsproblematik zu
bekommen! Die Amy bloggt unter

http://dieamy.wordpress.com/

Durch eine Chat-Bekanntschaft mit einer Autistin bin ich mit dem Thema Asperger-Autismus in Berührung gekommen. Im Internet stieß ich auf sehr gute und anschauliche Blogs, in dem Autisten über ihr Erleben erzählen und es Nicht-Autisten verständlich machen wollen. Das hat mich sehr berührt! Aber ich empfand es auch als einseitig und ungerecht, dass nur die Autisten z. T. sehr persönliche Zeugnisse aus ihrem Leben gaben, um anderen ihr Verhalten und ihre Wahrnehmung plausibel zu machen. Warum sollte das nicht auch mal umgekehrt gehen? Das versuche ich seit einiger Zeit mit dem Experimentalblog

http://erdlingskunde.wordpress.com/

Der rote Faden ist eine Schreibwerkstatt für Menschen mit Autismus. Wir bieten Schreibtreffen zum Thema „kreatives Schreiben“ an. Aber wir veröffentlichen auch gerne Texte auf unserem Blog – und bald auch in unserer ersten Zeitschrift „Fadenfinder“.

http://faden-rot.blogspot.de/

Unsere ART von Inklusion ist die gelebte Freude an der Vielfalt. Wir möchten das Bewusstsein von Menschen für dieses wichtige Thema sensibilisieren und zu verstehen geben, dass jeder einzelne Mensch anders ist und in unterschiedlichen Umständen lebt. Bedürfnisse- egal ob groß/klein, hörend/gehörlos, blond/braun, laufend/rollend- sind jedoch für alle gleich!

http://grosserwagen.wordpress.com

Ich bin Asperger Autistin und hier sollen meine Gedanken Platz finden:

http://innerwelt.wordpress.com

Blog über ungewöhnliche Wahrnehmung, Inklusion, Bildung, Arbeitswelt, Musik und mehr…. sowie das Große im Kleinen.

http://leidenschaftlichwidersynnig.wordpress.com

Katharina Bleuer alias „Mama hat jetzt keine Zeit“ befasst sich mit Elternschaft und Erziehung und den damit einhergehenden gesellschaftlichen und politischen Themen.

http://mamahatjetztkeinezeit.wordpress.com

Seit Mai 2013 gibt es auf NaLos_MehrBlick Denkanstöße zu verschiedenen Themen, die am Ende alle eines im Blick haben: Menschen.

http://mehrblickblog.wordpress.com

Schreiben als Druckentlastung. Ich schreibe, weil es mir Spaß macht, aber auch, weil es mich entlastet. Viele Dinge kann ich nicht adäquat mündlich-verbal äußern, so schreibe ich sie auf…

nimabe.wordpress.com

Die persönliche Website des Schweizer Autoren und Fotografen Sascha Erni:

http://www.nggalai.com

Ich blogge über Situationen, Ansichten, Höhen und Tiefen oder Kuriositäten im (Klinik)Alltag mit CED und anderen Problemen.

http://optischpilotin.wordpress.com/

Pflege und Betreuung ist ein Blog über Pflege in der Schweiz

http://pflegeundbetreuung.wordpress.com

Der Realitaetsfilter ist der Blog eines Autisten, der versucht, Autismus verstehbar zu zeigen. Neben Hawkeye bloggen auch immer wieder Gastautoren, um ein möglichst facettenreiches Bild zu erzeugen.

http://realitaetsfilter.com

Ich schreibe über eine Vielzahl an Dingen, die mich beschäftigen, aber insbesondere auch oft über Erlebnisse im Zusammenhang mit meinem Sohn, der frühkindlicher Autist ist…

http://sabrinastolzenberg.wordpress.com

Der Blog ist ein privater Thinklog bestehend aus allem was ich wahrnehme. Ich blogge für Euch über Erlebnisse aus meinem Alltag, zum Beispiel von meinen Erfahrungen vom FSJ oder von meinem Ehrenamt.

http://schokofusselswelt.blogspot.de

Silke ist Autorin und Lyrikerin. Dabei setzt sie sich auch immer wieder mit dem Thema Autismus auseinander. Einigen ihrer Texte fügt sich auch Bildcollagen bei, die die Aussagen unterstreichen. Neben zwei publizierten Büchern hat sie bisher auch viele redaktionelle Artikel veröffentlicht. Auf ihrer Homepage erhält man einen sehr guten Überblick.

www.silke-bauerfeind.com

Ich bin eine 33 Jährige Asperger-Autistin und seit 3 Jahren Diagnostiziert. Mein Blog hat das Thema Autismus aus Sicht einer Betroffenen

http://tageshauscaos.auticare.de/

Taubblind – nicht schwarz und still

www.tbl-telefon.de

Unicorn1963 „speziell“ schreibe ich über alles was mir so in den Sinn kommt.  http://unicorn1963.wordpress.com

Der Blog wird von einem frühkindlichen Autisten gestaltet und stellt seine persönlichen Ansichten und Erfahrungen auf relativ distanzierte Weise zum Thema Autismus dar. Alle Artikel sind mit Passwort geschützt, dessen Bildung jedoch erklärt wird.

http://yumarani.wordpress.com

Projekte die im Rahmen der Thementage zu Wort gekommen sind:

Auf meiner Buch-Internetseite sind Auszüge aus meinem Buch, sodass ihr ein Feeling für die tiergestützte Arbeit bekommen könnt.

http://www.7-hunde-und-ihre-patienten.de/

Die Seite beschäftigt sich vor allem mit Büchern über Autismus, aber auch Podcasts, Filmen und Blogs. Ziel ist es, moderne Medien als Information über Autismus anzubieten.

www.autismus-buecher.de

Menschen mit körperlichen Einschränkungen, Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Menschen mit psychischen Erkrankungen wird leider oft weniger zugetraut als den sogenannten “Normalos”. Hier fällt oft das Wort “trotz”. Jemand ist dann  z.B. erfolgreich trotz seiner vermeintlichen Einschränkungen. Das klingt oft so als ob es ein Widerspruch wäre, erfolgreich zu sein, wenn man eine Behinderung hat. Dass dies eben kein Widerspruch ist und sogar ein Vorteil sein kann, möchte ich hier aufzeigen.

http://www.keinwiderspruch.de

Quergedachtes: Ein Blog über Autismus. Veranstalter der Blogger Thementage. Sie befinden sich übrigens gerade auf dieser Seite😉

http://Quergedachtes.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s